e-Country 7.7-S (17) CITY E-Bike 27,5", Rahmen 17" 155cm-170cm  (17,5Ah / 630Wh)

e-Country 7.7-S (17) CITY E-Bike 27,5", Rahmen 17" 155cm-170cm (17,5Ah / 630Wh)

CHF 2'580.00
-17%

CHF 2'150.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

SUNTOUR XCT-ATB HLO DS 27,5 "

Das E -Bike ist mit einer gefederten Gabel mit Federdämpfung SUNTOUR XCT-ATB HLO DS 27,5" mit einem Hub von 100 mm ausgestattet, die sich perfekt an das Gewicht des Fahrers anpassen lässt. Einfach die Federvorspannung einstellen (Laufrad im Uhrzeigersinn drehen Vorspannung erhöhen und gegen den Uhrzeigersinn drehen. Die gut abgestimmte Gabel fängt im Gelände Stöße ab, während sie auf ebenem Untergrund nicht „unnötig federt“.


Batterie Panasonic 630 Wh (17,5 Ah)

Das Herzstück des E-Bikes, das das System mit Energie versorgt, ist der Panasonic 36V / 630 Wh (17,5 Ah) Li-Ion Akku . Der Akku ist teilweise in den E-Bike-Rahmen integriert, was in Kombination mit dem zentralen Elektromotor nur einen bedeutet. Perfekt ausbalanciertes, standfestes und einfach zu bedienendes E-Bike, das auch noch das Auge erfreut.

Der Akku ist in der Lage, E-Bikes mit einer einzigen Ladung bis zu 150 km weit zu bringen . Es kommt aber immer auf das Streckenprofil an und wie die Unterstützung eingesetzt wird.

Selbstverständlich ist der Akku mit einem BMS-Board (Battery Management System) ausgestattet, das ihn vor Überhitzung, Kurzschluss oder Überladung schützt. Sie können den Akku direkt am Fahrradträger aufladen oder zum Aufladen abnehmen - Sie können ihn zu Hause mit dem mitgelieferten Ladegerät an jeder handelsüblichen Steckdose aufladen.

Sie können einen vollständig entladenen Akku in 9 Stunden auf volle Kapazität aufladen.


BAFANG Max Antrieb (M400) 80 Nm

Der Elektromotor BAFANG Max Drive (M400) mit einer Nennleistung von 250 W (max. 500 W) balanciert zwischen Drehmoment und Verbrauch, was für das E-Bike immer entscheidend ist. Bei niedrigem Verbrauch bietet er ein sehr hohes Drehmoment von bis zu 80 Nm.

Der Elektromotor ist mit einem Torsionspedalkraftsensor ausgestattet. Die Motorleistung wird von einem Steuergerät geregelt, das ständig die Tretkraft des Fahrers auswertet. Einfach gesagt funktioniert alles so, dass je mehr Leistung Sie fahren (beim Treten), desto mehr hilft Ihnen der Motor.

Durch die Verwendung eines zentralen Elektromotors bei den meisten unserer E-Bikes haben wir eine optimale Lage des Schwerpunkts direkt in der Radmitte erreicht. Crussis E-Bikes sind so toll zu handhaben und halten perfekt die Spur.

Das übersichtliche Farb-LCD-Display zeigt neben Basisinformationen zum Batteriestatus und der aktuell genutzten Unterstützungsstufe auch weitere fahrrelevante Daten (Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke etc.) an. Sie können Ihren Fahrradcomputer also zu Hause lassen, Sie werden ihn nicht mehr benötigen.

Das Display ist außerdem mit einem USB-Anschluss ausgestattet, der das Aufladen mobiler Geräte (Telefon, Navigation, Beleuchtung usw.) ermöglicht. Auch außerhalb der Zivilisation kannst du deine Ausrüstung aufladen, was besonders bei längeren Reisen sinnvoll sein kann.

Der Elektromotor selbst (Auswahl der Unterstützungsrate) wird dann über Tasten (Plus, Minus, Ein / Aus) gesteuert, die sich am Lenker neben dem vorderen Bremshebel befinden. Einfach, bequem, sicher – was will man mehr?